Preloader
 

Megatrend: Digitalisierung

Home / Megatrend: Digitalisierung
Megatrend: Digitalisierung

Kleine und mittlere Unternehmen bilden eine tragende Säule der mitteleuropäischen Wirtschaft. Sie sind in industriellen Wertschöpfungsketten vom Zulieferer bis zum Systemhersteller vertreten. Hier sind sie wichtige Partner in Innovations- und Wertschöpfungsprozessen und somit wichtige Treiber des technischen Fortschritts. Sie sind oft hoch spezialisiert und branchenübergreifend tätig.

KMU besitzen günstige Voraussetzungen, um schnell auf technische Entwicklungen und neue Marktpotentiale zu reagieren und Forschungsergebnisse in neue Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen umzusetzen. Die Evaluierung der Projektförderung durch das BMBF hat gezeigt, dass KMU Projektergebnisse doppelt so schnell auf den Markt bringen wie Großunternehmen.

Megatrend Digitalisierung
Megatrend Digitalisierung

KMU sind daher in besonderer Weise in der Lage, digitale Vernetzung und die Entwicklung hin zu einem Internet der Dinge UND Dienste effektiv und effizient voranzutreiben. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag für den Paradigmenwechsel in der Wirtschaft hin zu einer digitalisierten Wertschöpfung.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Entwicklung dieses Potentials im Mittelstand seit kurzem mit einem neuen Förderprogramm. Gefördert wird die Entwicklung, Erprobung und Anwendung von digitalisierten Produkte, Dienstleistrungen und Prozessen.

Unser Ziel ist es, KMU bei der Anpassung ihrer Wertschöpfungsmodelle an digitalisierte Prozesse und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle zu unterstützen.

Interesse? Nennen Sie uns Ihre Kontaktdaten! Wir melden uns!

“Wir erzielen Resultate!”