Preloader
 

Bohemian Excellence

Home / Bohemian Excellence

Bohemian Excellence

“Bohemian Excellence” ist ein Projekt der aibc GmbH, Landshut. Seit 2003 stellen wir Kontakte zwischen dem deutschen und tschechischen Mittelstand mit Fokus Industrie her. Wir vermitteln Industrieaufträge vor allem zwischen Baden-Württemberg, Bayern sowie Böhmen, Mähren – und suchen qualifizierte Partner für den Mittelstand! 

Was ist unsere Motivation?

Nicht das schnelle Geschäft, die langfristige, stabile und auf gegenseitigem Respekt basierende Geschäftsbeziehung ist unser Ziel. Eine gut vernetzte Industrie schafft Wertschöpfung und Wohlstand – und damit ein starkes Europa.

Welches Problem lösen wir für Sie?

– Sie suchen einen qualitativ hochwertigen, kostengünstigen und zuverlässigen Lieferanten.
– Sie suchen Kunden in einem neuen Markt.

Prag - Inbdustrie- und Kulturzentrum Tschechiens
Prag – Industrie- und Kulturzentrum Tschechiens
Aufbau von Lieferantenbeziehungen

Recherche leistungsfähiger Lieferanten gem. Spezifikation
Bewertung der Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Referenzen
Verhandlung der Auftrages bis zum Vertragsabschluss
Vorbereitung des Termins der Unterzeichnung
– Begleitung bei Vertragsabschluss durch Muttersprachler
Unterstützung bei der Projektabwicklung, insbesondere im Falle von eventuellen Leistungs-/Zahlungsstörungen

Aufbau von ausgewählten Kundenbeziehungen

– Vorbereitung, Kaltakquise, Kontaktanbahnung
Strategieentwicklung und Realisation
Begleitung individueller Marketingmaßnahmen
Erste Vertretung vor Ort

Modernste Fertigung in Tschechien cc/ autogril
Modernste Fertigung in Tschechien cc/ autogril
Industrie und Mittelstand in Tschechien

Tschechien hat eine lange industrielle Tradition. Vor allem auch der Mittelstand hat eine hohe Affinität zur Industrie, die rund 30 % zum BIP beiträgt. Tschechische Mittelständler sind fast durchgehend zertifiziert nach EN ISO 9001. Die Qualität entspricht deutschem Niveau. Aber das Lohnniveau liegt immer noch deutlich unter dem deutschen. Gerade die Auslagerung arbeitsintensiver Vorgänge schafft erfahrungsgemäß wirtschaftliche Vorteile bis 21 %. 

Die tschechische Wirtschaft in Zahlen

Das Wirtschaftswachstum betrug 2015 rund 3,9 % des BIP, die Inflationsrate 0,5 %. Die Arbeitslosenquote lag bei 5,2 % und war damit die drittniedrigste in der EU. Im Jahr 2014 lag das Haushaltsdefizit mit 2,0 % deutlich unter der Maastricht-Schwelle von 3,0 %. Die Staatsverschuldung Tschechiens betrug 2015 rund 42,6 % des BIP. Ausländische Direktinvestitionen wurde in Höhe von € 8,3 Mrd. (2012) getätigt; davon 16 % aus Deutschland. Deutsche Unternehmer haben seit 1993 € 20 Mrd. in Tschechien investiert. Mit € 245 Mrd. hat der tschechische Außenhandel 2014 einen neuen Rekordwert erreicht. Die Exporte betragen 70 % des BIP. Der bilaterale Handel mit Deutschland betrug € 72 Mrd.,  ein neuer Rekord. Tschechien wickelt ein Drittel seines Außenhandels mit Deutschland ab, das damit auch weiterhin der wichtigste Handelspartner ist. Der Außenhandelsüberschuss erreichte 2014 mit € 12 Mrd. ebenfalls einen neuen Rekordwert.

Herzstück der SKODA Produktion: zwölf Millionen Automobile
Herzstück der SKODA Produktion: zwölf Millionen Automobile im Werk Mladá Boleslav. “obs/Skoda Auto Deutschland GmbH”
Welche Anforderungen stellen wir an potentielle Partner?

Mind. 5 Jahre erfolgreich am Markt
Ab 10 Mitarbeitern
Referenzen
– Wirtschaftlich stabile Verhältnisse
Moderne Maschinenausstattung
Zertifiziert nach EN DIN ISO 9001, et al.

Wir sind vor Ort vertreten

– durch qualifizierte technische und kaufmännische Partner
– mit Sprachkompetenz deutsch, englisch und tschechisch

Wir nennen Ihnen gerne Referenzen

– Fertigung, z.B. Kunststoff-, Metallbe- und -verarbeitung
Lohnveredelung, z.B. Schleifen von Bohrern und Fräsen
– Lieferung, z.B. individuelle Kartonagen und Verpackungen
– u.a.m.

Schiffsschraube - Erfindung des Böhmischen Försters Josef Ressel, 1812
Schiffsschraube – keine Innovation, nur Erfindung des Böhmischen Försters Josef Ressel, 1812
Wo liegt Ihr Nutzen?

Unsere Leistungen sind für Sie regelmäßig ohne Kosten*.
– Wir nehmen Ihnen Ihren Reise- und Rechercheaufwand ab.
– Wir suchen geeignete leistungsfähige und kostengünstige Partner für Sie.
– Wir prüfen deren wirtschaftliche Verhältnisse.
– Wir verhandeln Ihre Anfrage bis zur Unterschriftstreife.
– Wir begleiten Sie beim Abschluss.
– Wir bieten Ihnen ein Büro im Markt – mit Markt, Kultur- und Sprachkenntnissen.
– Wir betreuen Ihr Projekt bei der Realisation – und vermitteln bei Leistungs- oder Zahlungsstörungen.

Kurz: Sie definieren Ihre Anforderungen, wir sorgen für ein geeignetes Angebot – und Sie schließen ab.
Das reduziert Ihren Such- und Reiseaufwand erheblich und verschafft Ihnen Freiräume für wichtigere Aufgaben.

Traditioneller Industriestandort: Cesky Krumlov
Traditioneller Industriestandort: Cesky Krumlov
Wie beauftragen Sie uns?

Durch Auftrag mit genauer Spezifikation sowie unsere Gegenbestätigung und Unterzeichnung einer Vertraulichkeitsvereinbarung. Regelmäßig exklusiv für 2 Wochen.

Wie werden wir vergütet?

Die Vermittlung von Lieferaufträgen ist für den Endkunden kostenlos, soweit keine andere Vereinbarung getroffen wurde. Die Akquisition von Neukunden rechnen wir auf Grundlage eines Angebots ab. Es gilt deutsches Recht.

„Bohemian Excellence“

Aleš Procházka, Ing., 360 17 Karlovy Vary
T  +420 353 549 127 M  +420 775 702 602   eM  prochazka@aim-agentur.cz

Christian Knödel, Dipl. oec., 84034 Landshut
T 0049-(0)871-96692-0  eM ck@aibc.de

 

Testen Sie uns. Schicken Sie uns Ihre nächste Ausschreibung!